Ich will leben


Ich will leben
mich an jedem Tag freuen
ich will alles geben
und ich hab ne Menge Spass dabei
Ich will leben
bis an meine Grenzen gehen
ich will nichts versäumen
nichts verschweigen und nichts übersehen

Und für mich heißt leben, dass in mir die Neugier brennt
Alles zu entdecken, was ich noch nicht kenn
Und daran zu glauben, dass es keine Grenzen gibt
Und für mich heißt leben auch, dass ich Freunde hab
Zärtlichkeit, die niemals nach Belohnung fragt
Die Lust zu lieben und zu spürn, man braucht mich auch

Ich will an die Zukunft glauben, ohne blind zu sein
Mir ab und zu erlauben, wieder Kind zu sein
Den Traum erleben, der mich jede Nacht weckt
Ich will von Herzen lachen und von Herzen explodieren
Will Fehler machen und es gleich noch mal probieren
Und dort weinen, wenn das Leben bitter schmeckt

Ich leer das volle Glas in einem Zug
Denn nur ein Schluck ist mir nicht genug
Und im Augenblick des Glücks vergeß ich die Zeit
Was ich tu, das will ich richtig tun
In mir die Kraft, die sagt mir, ich schaff es
Ich will es wissen, und ich bin zu allem bereit.

 

Quelle: Peter Maffay