Geniessen mit allen Sinnen ...


... wird in Wikipedia so erklärt:

 

Genuss ist eine Bezeichnung für eine positive Sinnesempfindung, die mit körperlichem und/oder geistigem Wohlbehagen verbunden ist. Beim Genießen ist mindestens ein Sinnesorgan angesprochen. Grob unterscheiden lassen sich kulinarische Genüsse als Bestandteil der Ess- und Trinkkultur, geistige Genüsse wie das Hören von Musik oder das Lesen interessanter Lektüre sowie den körperlichen Genuss, zum Beispiel als Teil der Sexualität oder bei einer Massage. Am häufigsten wird der Begriff im Zusammenhang mit Essen und Trinken verwendet, aber auch mit dem Konsum von Tabak. Der kulinarische Genießer wird oft als Feinschmecker oder Gourmet bezeichnet.



ESSEN

ist ein Bedürfnis.

 

GENIESSEN

ist eine Kunst!

 


 

 

Wenn es im Himmel

keine SCHOKOLADE gibt,

dann wollen wir da nicht hin!


… auch ein Lebensmotto


Das Leben sollte keine Reise sein,

mit dem Ziel, attraktiv und mit

einem gut erhaltenen Körper

an unserem Grab anzukommen.

 

Wir sollten lieber seitlich hineinrutschen,

Schokolade in einer Hand,

Sekt in der anderen,

unser Körper total verbraucht

und schreiend: "Wow, was für eine Fahrt".


Weblinks für Schokoholics


Natürlich gibt es im Internet ein breites Spektrum Geniesser-Seiten in höchst unterschiedlichen Varianten. Nachstehend zeigen wir Euch ein paar Links, die Appetit auf die süßen Dinge des Lebens machen:

 

Zum Beispiel im Geniesser-Blog „Genuss Rezepte – Schokolade – Kaffee – Lebensfreude pur“ findet Ihr interessante und lesenswerte Beiträge zu unserem Lieblingsthema und auf der Website Deine Schokolade gibt es süße Beiträge, also für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viel Spaß beim Lesen und Bloggen. Oder besucht doch mal das Café Digital und laßt Euch inspirieren.

 

Chobocca zeigt in einem kleinen Videobeitrag, wie man köstliche Verführungen auch selbst herstellen kann. Es geht aber auch einfacher: Um sich regelmäßig und qualitativ hochwertig verwöhnen zu lassen, wird man Mitglied im Pralinenclub®


Auf den nächsten Seiten gibt es eine herzhafte Auswahl von Rezepten,

die wir selbst getestet und die uns sehr gut geschmeckt haben.

Die einfache, schnelle Zubereitung gelingt auch wenig geübten Köch/innen.

 

Die Sammlung wird kontinuierlich ergänzt.