Kinderseiten im Web


Medien- bzw. Internetkompetenzen zählen zu den Schlüsselqualifikationen, die es frühzeitig zu erwerben gilt. So ist das Internet für heutige Kinder nicht nur ein Freizeitmedium, sondern auch ein Lerninstrument, mit dem sie bereits in der Grundschule in Berührung kommen. Wie gehen Kinder mit dem Internet in Freizeit und Schule um? Auf welche Angebote stoßen sie und welche Rolle spielen soziales Umfeld und unterschiedliche Lernumgebungen für den gewinnbringenden Umgang mit dem Internet? Können unterschiedliche Nutzungsstile von Computer und Internet zur Bildungsbenachteiligung von Kindern führen?

 

Quelle für weitere Informationen: Deutsches Jugendinstitut


 

Wir sind an dieses Thema nicht ganz so pädagogisch herangegangen und haben uns mehr da­rauf konzentriert, welche Seiten Kindern gefallen könnten. Spaß haben und dabei noch etwas lernen - dazu gibt es inzwischen unendlich viele Möglichkeiten.

 

 

Schaut doch einfach mal unter den jeweiligen Links für die kleinen Kinder im Kindergartenalter und die größeren Schulkinder.

 

Auf den Seiten für größere Kindern

können auch die ganz großen Kinder (Erwachsene)

noch etwas lernen - wetten, daß ...?


Das Internet ist sicherlich eine der genialsten Erfindung unserer Zeit. Aber leider tummeln sich auch viele Nutzer in diesem Medium, die Unwissenheit und Vertrauen von Kindern schändlich ausnutzen. Hier müssen die Eltern darauf achten, was Ihre Kinder am Computer tun, nach dem Motto SCHAU HIN!


 

Hier ist noch eine Datenbank

vernetzter Kinderseiten zum Stöbern.